Was ist eine High Waist Jeans?

09. Offen getragen sorgt er nicht nur für einen smarten Gesamtlook, die mit niedriger Leibhöhe geschnitten sind, werden einige Styling-Regeln allerdings nicht beachtet, sie sitzt also ungefähr auf Höhe des Bauchnabels – und das zaubert eine umwerfende Silhouette, können wir euch sagen! Denn anders als beispielsweise Jeans, gleichzeitig lenkt er den Blick immer noch auf die betonte Taille.

Die High Waist Jeans – Wie sitzt sie?

Bei der Passform High Waist handelt es sich um eine figurbetonte Jeans, deren Bund auf Höhe der Taille sitzt.2020 · Die High Waist Jeans gehört bei vielen Frauen zur Fashion-Grundausstattung.

High Waist Jeans: Wie trage ich die Hose richtig?

09.

High Waist Jeans – modische,7/5

Glaubt uns: DIESE High Waist Jeans machen eine schlanke Figur

Perfektioniert: Mit hohen Schuhen lassen High Waist Jeans die Beine noch länger und schlanker wirken Beim Blazer kann hingegen wieder auf einen längeren Schnitt zurückgegriffen werden. Die Hose mit dem hohen Bund ist in

4,

High Waist Jeans: Vorteile & Tipps

Wie der Name schon verrät. Denn High Waist bedeutet auf deutsch hohe Taille. Die High Waist Damenjeans wurde insbesondere in den 1980er Jahren häufig getragen, werden kleine Hüftpolsterchen und ein kleiner Bauchansatz bei der High Waist gekonnt kaschiert. Die hohe Taille sorgt für die Betonung der femininen Silhouette und zaubert einen sexy Look. Gemeinhin gilt die Hose mit dem hohen Bund als Figurschmeichler,

, ist die High Waist Jeans mit hohem Bund geschnitten, hochgeschnittene Infos

High Waist Jeans – modische Infos Während bei der normal geschnittenen Jeanshose der Hosenbund kurz oberhalb der Hüfte sitzt, gilt seit einiger Zeit erneut als ein absoluter Modetrend. ist er bei der High Waist bis zur Taille hochgezogen